Strandbad Obersee wichtige Infos & Regelungen:

Die Gemeinde Kißlegg freut sich ihre Badegäste im Strandbad begrüßen zu dürfen. Aufgrund der aktuellen Situation wurde eigens ein Hygienekonzept erstellt. Hier in kürze die wichtigsten Informationen & Regelungen, die vorab zu beachten sind:

  • Eintritt und Eintrittspreise: Zur Vermeidung von Warteschlangen ist der Eintritt in das Strandbad Obersee in der Saison 2020 kostenfrei. Eintritt für Kinder bis zum 10. Lebensjahr nur in Begleitung eines Erwachsenen. Beim Eintritt muss ein ausgefülltes Kontaktdatenformular abgegeben werden. Das Formular finden Sie HIER und kann bereits zu Hause heruntergeladen und vorbereitet werden. Familien können ein gemeinsames Formular abgeben. Vordrucke gibt es auch im Kassenbereich des Strandbads
     
  • Parkplatz: Erstmals wird eine Parkplatzgebühr von 7 € pro Tag erhoben. Der Parkschein ist am Parkautomaten am Wohnmobilstellplatz zu lösen. Achtung: Automat wechselt nicht! Inhaber eines Schwerbehindertenparkausweises können kostenlos parken. Darunter zählen der EU-Parkausweis (blau) oder der Parkausweis Deutschland (orange).
     
  • Die maximale Besucherzahl bleibt auf 800 Personen beschränkt, die warmen Duschen im Badehaus sind gesperrt, für die Toilette wird Mundschutz benötigt, der Mindestabstand beträgt 1,5 m. Erste Lockerung ab 1. Juli: Im Warmbad dürfen 32 Personen schwimmen, im Kleinkinderbecken dürfen 20 Kinder gleichzeitig planschen.
     
  • Auf der Seite des Strandbades (https://www.kisslegg.de/buerger/freizeit-kultur/ausflugsziele/strandbad) wurde eine Bäder-Ampel eingefügt. Mit Hilfe dieser Ampel wollen wir mitteilen wie viel Plätze im Strandbad Obersee noch frei sind. Wir aktualisieren die Bäder-Ampel in regelmäßigen Abständen, damit Sie einen Einblick auf die noch verfügbaren Plätze haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Anzeige von freien Plätzen in der Bäder-Ampel keine Garantie für einen Einlass darstellt, da diese in Intervallen aktualisiert werden.

  • Der Sprungturm muss sicherheitstechnisch überprüft werden und ist deshalb gesperrt (hat nichts mit Corona zu tun)
 

Die ergriffenen Maßnahmen sollen der Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist aber zwingend erforderlich, dass auch die Badegäste ihrer Eigenverantwortung – gegenüber sich selbst und anderen – durch Einhaltung der Regeln gerecht werden. Das Strandbadpersonal bittet um Einhaltung der aufgestellten Regeln und Befolgen der Anweisungen.

 

Kontakt:

Strandbad Kißlegg
Strandbadweg 5
88353 Kißlegg
Telefonnummer: 07563 180967

Öffnungszeiten:

Täglich
09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bei Regen
09:00 Uhr bis 10:00 Uhr und
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bei Temperaturen unter 15 °C bleibt das Bad geschlossen

 

Sitzungstermine: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Jetzt Facebook-Fan werden
Sitzungstermine

Hauptbereich

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Sitzungstermine in der Übersicht.

Zeitraum

      Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

      date 08.07.2020 placeMensa des Schulzentrums Kißlegg

      Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

      date 12.08.2020 placeMensa des Schulzentrums Kißlegg

      Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

      date 16.09.2020 placeMensa des Schulzentrums Kißlegg

      Jubiläumsführung mit Heiner Wiltsche

      date 09.10.2020 time 14:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceGäste- und Bürgerbüro - Neues Schloss Kißlegg

      Über den Galgenbühl zum schönsten Blick auf Kißlegg - Eine geschichtliche Exkursion mit dem Wanderführer Heiner Wiltsche.
      Bei dieser Exkursion erfahren Sie geschichtliche Informationen zum Marktrecht, zur Strafrechtspflege in den zwei Kißlegger Herrschaften, Hinweise zum „Alten Schloss“, mit Besitzern, Rochusbildstock, zu den 5 Todeisseen und dem Weg zum Galgen „mit zwei Hinrichtungen"! Die Sagen vom Galgenbühl. Blick nach Süden, mit Bärenweiler und einer mutigen Gräfin. Der traumhafte Blick über den Zellersee, mit Neuem Schloss, Kirche, ehemaligem Kloster und Altes Schloss. Die St. Anna Kapelle und die beiden „Siechenhäuser“.

      Beginn jeweils 14 Uhr am Gäste- und Bürgerbüro - Neues Schloss Kißlegg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      Länge: ca 5 km (mit Infos ca. 2,5 Std.) Anschließende Einkehrmöglichkeit im Gleis9 oder im Ort.

      Jubiläumsführung mit Heiner Wiltsche

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 11.10.2020 time 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 13.10.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

      date 14.10.2020 placeMensa des Schulzentrums Kißlegg

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 15.10.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 16.10.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 18.10.2020 time 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Infobereiche