Informationen zur Corona-Situation

Aktuelle Information und Maßnahmen (Stand 03.04.2020) der Gemeinde Kißlegg finden Sie HIER

Besuch der Verwaltung nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich
Um die direkten Kontakte zu minimieren und mögliche Ansteckungen zu vermeiden, bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger sich nach Möglichkeit telefonisch oder per Mail an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung zu wenden. Sofern kein Ansprechpartner bekannt ist, können Anfragen unter der Telefonnummer: 07563 936 0 vorgenommen werden.

Die Verwaltung ist telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag - Freitag von 8.00 - 12.30 Uhr
Donnerstags von 14.00 - 17.00 Uhr

**Wichtiger Hinweis: Die zusätzlichen Öffnungszeiten des Gäste-und Bürgerbüros (Freitagnachmittag und Samstagvormittag) entfallen vorübergehend **

 

Umwelt: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Jetzt Facebook-Fan werden
Umwelt

Hauptbereich

Natur- und Landschaftsschutzgebiete

Kißlegg hat eine sehr ursprüngliche und abwechslungsreiche Landschaft. Um diese zu erhalten wurden viele Bereiche unter Schutz gestellt. Die Schutzgebiete können Sie auf der Hompepage der Landesanstalt für Umwelt Messungen und Naturschutz abfragen.

Im Raum Kißlegg befinden sich 62 Torflagerstätten. Diese werden von einem Projektteam untersucht und mit Hilfe von Geländebegehungen und Datenauswertungen analysiert. Danach wird entschieden, welche Moore vordringlich renaturiert werden sollten. Im Projekt werden alle Moorflächen, also auch kleine Torflagerstätten, betrachtet. Bei der Diskussion um den Klimawandel nehmen Moore eine wichtige Position ein, da Klima und Moore eng miteinander verwoben sind und eine gegenseitige Wirkung haben. Hier erfahren Sie mehr über das Regionale Moorentwicklungskonzept.

Moormanagement Arrisrieder Moos

Das Arrisrieder Moos ist ein sehr wertvolles Hochmoor, das im Rahmen eines Interreg IV Projektes entbuscht und wieder vernässt wird. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Nachhaltigen Moormanagement.

Infobereiche