Veranstaltungen: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Jetzt Facebook-Fan werden
Veranstaltungen

Hauptbereich

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Kißlegger Wochenmarkt

      date 06.06.2020 time 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceRathausplatz Kißlegg

      Auf dem Rathausplatz findet jeden Samstag der Wochenmarkt statt. Dort trifft man gastfreundliche Menschen mit typisch Allgäuer Charme. Es werden regionale Lebensmittel aus heimischer Produktion angeboten. 

      Kißlegger Wochenmarkt

      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      date 07.06.2020 time 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg

      Kißlegg wie gemalt - Aquarell, Acryl und Öl - handgemalte Bilder mit schönen Motiven von Städten und Landschaften wecken das Fernweh in jedem Menschen und bleiben in nachhaltiger Erinnerung, erzeugen bisweilen auch Momente, der inneren Balance, der Stille, Ruhe und Ausgeglichenheit.
      Künstler die hier leb(t)en oder als Gast verweilten haben das Gesehene auf Papier gebracht – als Gemälde oder Zeichnung; als Gedicht oder als kleine Anekdoten. Dem Aufruf, Kunstwerke und Literatur der Gemeinde für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen sind viele Künstler gefolgt. Aber auch Kißlegger Bürger/innen haben Kunstwerke aus ihrem Besitz zur Verfügung gestellt.
      Eine beachtliche Ausstellung ist hierdurch entstanden und zeigt Kißlegg aus verschiedenen Blickwinkeln der Künstler.

       
      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      Heimatmuseum im Neuen Schloss

      date 07.06.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserHeimatverein KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg

      Schon die Beheimatung des Museums im Neuen Schloss ist außergewöhnlich. In den herrschaftlichen Räumen wirkt das Museum besonders reizvoll und die Exponate der Ausstellung z.B. hochkarätige sakrale Kunst, Gegenstände des bäuerlichen Lebens, sowie Gerätschaften einer Käseküche kommen darin besonders zur Geltung.
      2020 besticht das Museum mit der „Sammlung Georg Maier“
      Georg Maier ist Mitglied des Heimatverein Kißlegg und einer von 16 ehramtlichen Helfern, die im Neuen Schloss das Heimatmuseum betreuen. Aber er ist auch ein Sammler. Es macht ihm Spaß, Dinge zu sammeln, er interessiert sich so ziemlich für alles, wobei sein Augenmerk besonders auf Exponate gerichtet sind, die irgendwie im Zusammenhang mit seinem Geburtsort Kißlegg stehen.
       

        
      Heimatmuseum im Neuen Schloss

      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      date 09.06.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg

      Kißlegg wie gemalt - Aquarell, Acryl und Öl - handgemalte Bilder mit schönen Motiven von Städten und Landschaften wecken das Fernweh in jedem Menschen und bleiben in nachhaltiger Erinnerung, erzeugen bisweilen auch Momente, der inneren Balance, der Stille, Ruhe und Ausgeglichenheit.
      Künstler die hier leb(t)en oder als Gast verweilten haben das Gesehene auf Papier gebracht – als Gemälde oder Zeichnung; als Gedicht oder als kleine Anekdoten. Dem Aufruf, Kunstwerke und Literatur der Gemeinde für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen sind viele Künstler gefolgt. Aber auch Kißlegger Bürger/innen haben Kunstwerke aus ihrem Besitz zur Verfügung gestellt.
      Eine beachtliche Ausstellung ist hierdurch entstanden und zeigt Kißlegg aus verschiedenen Blickwinkeln der Künstler.

       
      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

      date 10.06.2020 placeMensa des Schulzentrums Kißlegg

      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      date 11.06.2020 time 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg

      Kißlegg wie gemalt - Aquarell, Acryl und Öl - handgemalte Bilder mit schönen Motiven von Städten und Landschaften wecken das Fernweh in jedem Menschen und bleiben in nachhaltiger Erinnerung, erzeugen bisweilen auch Momente, der inneren Balance, der Stille, Ruhe und Ausgeglichenheit.
      Künstler die hier leb(t)en oder als Gast verweilten haben das Gesehene auf Papier gebracht – als Gemälde oder Zeichnung; als Gedicht oder als kleine Anekdoten. Dem Aufruf, Kunstwerke und Literatur der Gemeinde für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen sind viele Künstler gefolgt. Aber auch Kißlegger Bürger/innen haben Kunstwerke aus ihrem Besitz zur Verfügung gestellt.
      Eine beachtliche Ausstellung ist hierdurch entstanden und zeigt Kißlegg aus verschiedenen Blickwinkeln der Künstler.

       
      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      Heimatmuseum im Neuen Schloss

      date 11.06.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserHeimatverein KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg

      Schon die Beheimatung des Museums im Neuen Schloss ist außergewöhnlich. In den herrschaftlichen Räumen wirkt das Museum besonders reizvoll und die Exponate der Ausstellung z.B. hochkarätige sakrale Kunst, Gegenstände des bäuerlichen Lebens, sowie Gerätschaften einer Käseküche kommen darin besonders zur Geltung.
      2020 besticht das Museum mit der „Sammlung Georg Maier“
      Georg Maier ist Mitglied des Heimatverein Kißlegg und einer von 16 ehramtlichen Helfern, die im Neuen Schloss das Heimatmuseum betreuen. Aber er ist auch ein Sammler. Es macht ihm Spaß, Dinge zu sammeln, er interessiert sich so ziemlich für alles, wobei sein Augenmerk besonders auf Exponate gerichtet sind, die irgendwie im Zusammenhang mit seinem Geburtsort Kißlegg stehen.
       

        
      Heimatmuseum im Neuen Schloss

      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      date 12.06.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg

      Kißlegg wie gemalt - Aquarell, Acryl und Öl - handgemalte Bilder mit schönen Motiven von Städten und Landschaften wecken das Fernweh in jedem Menschen und bleiben in nachhaltiger Erinnerung, erzeugen bisweilen auch Momente, der inneren Balance, der Stille, Ruhe und Ausgeglichenheit.
      Künstler die hier leb(t)en oder als Gast verweilten haben das Gesehene auf Papier gebracht – als Gemälde oder Zeichnung; als Gedicht oder als kleine Anekdoten. Dem Aufruf, Kunstwerke und Literatur der Gemeinde für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen sind viele Künstler gefolgt. Aber auch Kißlegger Bürger/innen haben Kunstwerke aus ihrem Besitz zur Verfügung gestellt.
      Eine beachtliche Ausstellung ist hierdurch entstanden und zeigt Kißlegg aus verschiedenen Blickwinkeln der Künstler.

       
      Sonderausstellung "Kißlegg wie gemalt"

      Kißlegger Wochenmarkt

      date 13.06.2020 time 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceRathausplatz Kißlegg

      Auf dem Rathausplatz findet jeden Samstag der Wochenmarkt statt. Dort trifft man gastfreundliche Menschen mit typisch Allgäuer Charme. Es werden regionale Lebensmittel aus heimischer Produktion angeboten. 

      Kißlegger Wochenmarkt

      Abgesagt! Auf den Spuren der Eisenbahn

      date 13.06.2020 time 10:30 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceTreffpunkt – Bahnhof Kißlegg

      Auf den Spuren der Eisenbahn - Ankunft Hahnensteig
      Eine Sensation - nach nur 2 Jahren Bauzeit kam am 13.Juni 1870 die erste Dampflock in Hahnensteig an, ein Erlebnis der ganz besonderen Art für alle Kißlegger.Ein Anlass, genau 150 Jahre später -  mit musikalischer Begleitung der Kißlegger Musiker Alposax - entlang der Eisenbahnlinie, Richtung Hahnensteig zur ehemaligen Torffabrik zu wandern.

      Eine gesellige Wanderung mit unterhaltsamen Geschichten über Bahn, Wald und den Torfabbau.

      Anmeldung für die Wanderung ist im Gäste -u. Bürgerbüro
      Begrenzte Teinehmerzahl
      Wanderung findet nur bei guter Witterung statt

      Kosten: 5 Euro

       
      Abgesagt! Auf den Spuren der Eisenbahn

      Infobereiche