Veranstaltungen: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Jetzt Facebook-Fan werden
Veranstaltungen

Hauptbereich

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Literatur „mit Abstand“ das Beste! Mit Imre Török

      date 04.11.2021 time 19:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg - Bankettsaal

      Mit Abwechslung in die kalte Jahreszeit.
      Immer wieder donnerstags wird im November 2021 unter dem Motto - Literatur „mit Abstand" - im Neuen Schloss Kißlegg Literatur vorgestellt. Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit den ganzen Monat kurzweilig zu erleben und dabei in literarische Welten abzutauchen.
      - Imre Török „Die Königin von Ägypten in Berlin“
      Die Romanheldin Djavidan Hanum, geborene Gräfin May Török von Szendrő (1877 – 1968), hat zeitweilig in Berlin gelebt und dort ihr Buch "Harem" veröffentlicht. Das Buch erzählt über ihr Leben voller Abenteuer in Amerika, Europa und in Ägypten als ferne "Nachfolgerin von Nofretete“.
      Zugleich erzählt es von einer leidenschaftlichen Liebe in den Tagen des Krieges, von der Magie der Kunst, vom Lebensrecht aller Lebewesen in einer Welt voller Gewalt. Das Buch thematisiert nicht zuletzt den Widerstand gegen Diktatur und Faschismus, durchaus auch bezogen auf heute.
      Imre Török und Djavidan Hanum gehören derselben traditionsreichen ungarischen Adelsfamilie an.

      Eintritt: 8 Euro

      Karten für die Lesungen sind im Vorverkauf erhältlich.
      Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg, Schlossstr. 8, 88353 Kißlegg, Tel. 07563/936142. Es gelten die 2 G-Regelungen.

      Literatur „mit Abstand“ das Beste! Mit Imre Török

      Kißlegger Wochenmarkt

      date 06.11.2021 time 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceRathausplatz Kißlegg

      Auf dem Rathausplatz findet jeden Samstag der Wochenmarkt statt. Dort trifft man gastfreundliche Menschen mit typisch Allgäuer Charme. Es werden regionale Lebensmittel aus heimischer Produktion angeboten.

      BITTE BEACHTEN SIE: Aufgrund der Corona-Situation gilt auf dem Wochenmarkt Maskenpflicht. 

      Kißlegger Wochenmarkt

      Herbstkonzert

      date 06.11.2021 time 20:00 Uhr organiserMusikverein KißleggplaceTurn- u. Festhalle Kißlegg

      Der musikalische Höhepunkt des Musikverein Kißlegg ist das alljährliche Jahreskonzert.

      Herbstkonzert

      "Let’s talk" Englischgesprächskreis für Erwachsene

      date 08.11.2021 time 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr organiserKatholische Öffentliche BüchereiplaceBücherei im Pfarrstadel

      Let’s talk -  Englischgesprächskreis.
      Kostenloses, offenes Angebot der Bücherei im Pfarrstadel
      (Dr. Franz-Reich-Str. 5/1)

      "Let’s talk" Englischgesprächskreis für Erwachsene

      Narrenbaumsetzen

      date 11.11.2021 time 11:11 Uhr organiserNarrenzunft Kißlegger Hudelmale e.VplaceRathausplatz Kißlegg

      In gewohnter Form marschieren um 11:11 Uhr die Zunfträte und der Fanfarenzug auf dem Rathausplatz auf, um vor dem närrischen Publikum das kleine Narrenbäumle zu begießen. Dieses soll wachsen und gedeihen, damit es als großer Narrenbaum ab dem Gumpala Dunschtig vor dem Rathaus stehen kann.

      Narrenbaumsetzen

      Literatur „mit Abstand“ das Beste! Mit Chris Inken Soppa

      date 11.11.2021 time 19:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg - Bankettsaal

      Mit Abwechslung in die kalte Jahreszeit.
      Immer wieder donnerstags wird im November 2021 unter dem Motto - Literatur „mit Abstand“ - im Neuen Schloss Kißlegg Literatur vorgestellt. Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit den ganzen Monat kurzweilig zu erleben und dabei in literarische Welten abzutauchen.
      – Chris Inken Soppa „Der große Muntprat“
      Lütfrid Muntprat, geboren um 1383, war Konstanzer Fernkaufmann und Weltbürger. Seine Lehrjahre verbrachte er in Barcelona, wo er Menschen anderer Herkunft, anderen Glaubens, anderer Sprache kennenlernte. Früh verantwortlich für Familie und Unternehmen, bereiste „Der große Muntprat“ bald halb Europa. Der Handel mit Leinwand, Korallen, Safran machte ihn wohlhabend und einflussreich. Immer wieder zog es Lütfrid in die Heimat. Spuren von ihm finden sich natürlich in Konstanz und Schwaben, aber auch im Thurgau und Rheintal. Sorgfältig recherchiert, zeichnet die fesselnde Romanbiografie Leben und Wirken Lütfrids nach, erzählt von seinen gefährlichen Reisen, von seiner Familie, Freunden und Feinden, von politischen wie zünftischen Unruhen, von der Fremde und der Rückkehr in die vertraute Welt.

      Eintritt: 8 Euro

      Karten für die Lesungen sind im Vorverkauf erhältlich.
      Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg, Schlossstr. 8, 88353 Kißlegg, Tel. 07563/936142. Es gelten die 2 G-Regelungen.

      Literatur „mit Abstand“ das Beste! Mit Chris Inken Soppa

      Blutspende

      date 12.11.2021 time 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr organiserDRK KißleggplaceTurn- und Festhalle Kißlegg

      Blutspende des DRK Kißlegg.

      Blutspende

      Kißlegger Wochenmarkt

      date 13.11.2021 time 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceRathausplatz Kißlegg

      Auf dem Rathausplatz findet jeden Samstag der Wochenmarkt statt. Dort trifft man gastfreundliche Menschen mit typisch Allgäuer Charme. Es werden regionale Lebensmittel aus heimischer Produktion angeboten.

      BITTE BEACHTEN SIE: Aufgrund der Corona-Situation gilt auf dem Wochenmarkt Maskenpflicht. 

      Kißlegger Wochenmarkt

      Waldorf Märktle

      date 13.11.2021 time 08:00 Uhr organiserFreier Kindergarten Kißlegg - Waldorfkindergarten e.V.placeRathausplatz Kißlegg

      Verkauf von gefilzten Tieren, Puppen, Schmusepüppchen, Holzspielsachen, Dekorationsartikeln.

      Waldorf Märktle

      Literatur „mit Abstand“ das Beste! Mit Peter Schad

      date 18.11.2021 time 19:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceNeues Schloss Kißlegg - Bankettsaal

      Mit Abwechslung in die kalte Jahreszeit.
      Immer wieder donnerstags wird im November 2021 unter dem Motto - Literatur „mit Abstand“ - im Neuen Schloss Kißlegg Literatur vorgestellt. Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit den ganzen Monat kurzweilig zu erleben und dabei in literarische Welten abzutauchen.
      - Peter Schad „Dann gehen wird halt nach Ungarn“
      Martin Lang, ein oberschwäbischer Bauernsohn im 18. Jahrhundert, lebt in einer Welt, die geprägt ist von bitterer Armut und großer sozialer Ungerechtigkeit. Er hat zwar kaum eine Schulbildung, interessiert sich aber für vieles, was ihm seine Welt nicht bieten kann. Als ein ebenso intelligenter wie kritischer Geist will er sich nicht damit abfinden, dass er ein Leben lang ein rechtloser Bauernknecht und ein Leibeigener seines allmächtigen Fürsten bleiben soll.
      Wie viele Tausende seiner Zeitgenossen entschließt er sich, nach Ungarn auszuwandern und dort ein neues Leben zu beginnen.

      Eintritt: 8 Euro

      Karten für die Lesungen sind im Vorverkauf erhältlich.
      Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg, Schlossstr. 8, 88353 Kißlegg, Tel. 07563/936142. Es gelten die 2 G-Regelungen.

       
      Literatur „mit Abstand“ das Beste! Mit Peter Schad

      Infobereiche