Neue Corona-VO ab 01.07.2020 in Kraft

Ab 1. Juli gilt eine neue Corona-Verordnung in Baden-Württemberg. Die komplette Verordnung wurde neu gefasst, sie ist damit übersichtlicher und leichter verständlich. Die neue Verordnung regelt unter anderem die Personenbeschränkung bei Treffen im privaten und öffentlichen Raum. Es dürfen sich jetzt 20 Personen treffen. Weitere Änderungen und Informationen finden Sie hier.

 

Kurzporträt: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Jetzt Facebook-Fan werden
Kurzporträt

Hauptbereich

KIßLEGG ERLEBEN

Kißlegg im Allgäu in wenigen Worten zu beschreiben fällt schwer, so vielfältig sich der Ort uns bietet. Kißlegg wird von den Einwohnern weder als Gemeinde noch als Stadt betitelt - Kißlegg ist ein Flecken. Genauer gesagt ein Marktflecken. Und so wie dieses Selbstverständnis die Gemeinde im Herzen des Württembergischen Allgäus prägt, so kann man Kißlegg auch am besten beschreiben. Hier ist man vorwärtsdenkend und offenherzig und dennoch der Traditionen bewusst. In Kißlegg heißen wir unsere Gäste willkommen und im besten Fall geben wir ihnen ein Stück Heimatgefühl mit nach Hause.

Kißlegg trägt seit Jahrzehnten den Titel Luftkurort. Dies liegt nicht zuletzt an der Lage der Ortes, der eingebettet in die Kißlegger Seenplatte, umgeben von Wäldern, Wiesen und Mooren und in unmittelbarer Nähe zu den Alpen und dem Bodensee über ein einmaliges Reizklima verfügt. Neben der attraktiven Landschaft kann Kißlegg auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die Barockzeit hat den Ort maßgeblich geprägt - noch heute kann man das im Neuen Schloss mit angrenzendem Schlosspark, in der Pfarrkirche St. Gallus und Ulrich mit legendärem Augsburger Silberschatz oder der Friedhofskapelle St. Anna bewundern. Jährlich wechselnde Kunstausstellungen, spannende Veranstaltungen von Heimatfesten bis Konzerten auf der Seebühne im Ambiente des Obersees sorgen für abwechslungsreiche Erlebnisse. Eine weitere Besonderheit ist sicherlich die Dichte an regional und qualitativ hochwertig hergestellten Produkten: Zwei Brauereien, original Kißlegger Mozzarella, das weit über den Ort hinaus bekannte Kißlegger Mineralwasser der Marke Krumbach, vor Ort gerösteter Kaffee in Bioqualität, eine Biogärtnerei, Metzgereien mit Fleisch aus eigener Schlachtung und Bäckereien, die ihr Brot noch selbst backen, sorgen dafür, dass wir in Kißlegg kulinarisch verwöhnt werden.

GUT ANKOMMEN

Die direkte Anbindung an die Autobahn A96, der Bahnknotenpunkt der Strecken Freiburg - Aulendorf - München und München - Lindau machen Kißlegg gut erreichbar. Die Nähe zu den Alpen und zum Bodensee, und die Lage im Vierländereck Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein erlauben wiederum vielfältigste Ausflüge in die nähere Umgebung. Auch die beiden Flughäfen Memmingen und Friedrichshafen liegen sind innerhalb von 30 - 40 Minuten zu erreichen.

Infobereiche

Natur, Kultur, Erlebnisse