Informationen zur Corona-Situation

Aktuelle Information und Maßnahmen (Stand 23.03.2020) der Gemeinde Kißlegg finden Sie HIER

Besuch der Verwaltung nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich
Um die direkten Kontakte zu minimieren und mögliche Ansteckungen zu vermeiden, bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger sich nach Möglichkeit telefonisch oder per Mail an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung zu wenden. Sofern kein Ansprechpartner bekannt ist, können Anfragen unter der Telefonnummer: 07563 936 0 vorgenommen werden.

Die Verwaltung ist telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag - Freitag von 8.00 - 12.30 Uhr
Donnerstags von 14.00 - 17.00 Uhr

**Wichtiger Hinweis: Die zusätzlichen Öffnungszeiten des Gäste-und Bürgerbüros (Freitagnachmittag und Samstagvormittag) entfallen vorübergehend **

 

Kißlegger Seenplatte: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Jetzt Facebook-Fan werden
Kißlegger Seenplatte

Hauptbereich

AKTIV RUND UM DIE SEEN

Zwei Radtouren und eine Wanderroute bieten die Möglichkeit, die Kißlegger Seenplatte hautnah zu erleben. An den Seen liefern Hinweistafeln Informationen zur Entstehungsgeschichte, Ökologie und dem Sanierungsprogramm der Seen.

  1. Die erste Radtour widmet sich dem nördlichen Bereich der Seenplatte: Obersee, Holzmühleweiher, Langwuhrweiher, Brunnerweiher und Zellersee werden auf einer 25 km langen Rundtour erradelt.
  2. Die etwas kürzere südliche Radtour (22 km) zeigt den Zellersee, Schlingsee, Wuhrmühleweiher mit Abstecher Argensee und den Roterweiher.

Wanderroute

Auch auf einer Wandertour lässt sich die Kißlegger Seenplatte erlaufen. Von Immenried aus entdeckt man Holzmühle-, Langwuhr-, Hasen- und Brunner Weiher.
Bademöglichkeiten gibt es am Strandbad Obersee, dem Holzmühleweiher, Brunner Weiher und Argensee.

Infobereiche

Seen, Weiher & Moore erleben