Veranstaltungen: Gemeidne Kißlegg

Seitenbereiche

Jetzt Facebook-Fan werden
Veranstaltungen

Hauptbereich

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 14.04.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird ab Ostern im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Abenteuer Turnhalle

      date 15.04.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserSG Kißlegg Abteilung KinderturnenplaceRealschulturnhalle Kißlegg

      Die Halle wird in einen spannenden Bewegungsparcour verwandelt für Kinder von 4-14 Jahren
      Kaffee- und Kuchenverkauf

      Abenteuer Turnhalle

      Spassegger - Theater "Männer haben´s auch nicht immer leicht"

      date 15.04.2020 time 20:00 Uhr organiserSpassegger-TheaterplaceGasthaus Ochsen Kißlegg - Saal

      "Männer haben´s auch nicht immer leicht" oder "Ich will doch nur das Beste"
      3 Akte von Regina Rösch

      Spassegger - Theater "Männer haben´s auch nicht immer leicht"

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 16.04.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird ab Ostern im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Baum- und Sträucherschnitt

      date 17.04.2020 time 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr organiserGarten- und Blumenreunde KißleggplaceGarten der Fam. Rösch, Max-Planck-Weg 12 in Kißlegg

      Einladung zum Baum- und Sträucherschnitt im Garten der Fam. Rösch. Durchführung nur bei trockener Witterung möglich.

      Baum- und Sträucherschnitt

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 17.04.2020 time 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird ab Ostern im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Spassegger - Theater "Männer haben´s auch nicht immer leicht"

      date 17.04.2020 time 20:00 Uhr organiserSpassegger-TheaterplaceGasthaus Ochsen Kißlegg - Saal

      "Männer haben´s auch nicht immer leicht" oder "Ich will doch nur das Beste"
      3 Akte von Regina Rösch

      Spassegger - Theater "Männer haben´s auch nicht immer leicht"

      Mit Volldampf ins Bahnjubiläum "150 Jahre Bahnanschluss"

      date 18.04.2020 time 19:30 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceBankettsaal, Neues Schloss Kißlegg

      Mit Volldampf ins Bahnjubiläum "150 Jahre Bahnanschluss" Heimatlicher Abend
      Wie war das damals?
      Die Entscheidung für den Bahnanschluss in Kißlegg, der wirtschaftliche Aufschwung und woher kamen die Bautrupps für den Eisenbahnbau?
      Diese Fragen, rund um die Geschichte der Bahn werden bei einem abwechslungsreichen Abend von Thomas Weiland - Hans-Peter Mauch und Franz Rebstock in kurzweiligen Beiträgen beantwortet. Für die musikalische Gestaltung sorgen die Jagdfreunde Kißlegg.

      Eintritt: frei - Anmeldung im Gäste u. Bürgerbüro

       
      Mit Volldampf ins Bahnjubiläum "150 Jahre Bahnanschluss"

      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      date 19.04.2020 time 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr organiserGemeinde KißleggplaceJusticiasaal - Neues Schloss Kißlegg

      Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ wird ab Ostern im Neuen Schloss Kisslegg zu sehen sein – zumindest mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten.
      Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

      Eintritt:
      Erwachsene: 4,00 €
      Kinder unter 10 Jahren: frei
      Schüler bis 16 Jahre: 2,50 €
      Familien: 9,00 €
      Gruppen/ Schulklassen (ab 10 Pers.): 1,50 € p.P.

       
      Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg

      Öffentliche Betriebsführung

      date 25.04.2020 organiserPekana NaturheilmittelplacePekana Naturheilmittel GmbH Zaisenhofen

      Öffentliche Betriebsführungen um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr bei der PEKANA Naturheilmittei GmbH in Kißlegg-Zaisenhofen.
      Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich unter info@pekana.com oder Tel. 07563 91160.

       
      Öffentliche Betriebsführung

      Infobereiche