Seite drucken
Gemeinde Kißlegg

Momente zum Festhalten

Unsere Kißlegg-Experten laden Sie ein, auf ganz amüsante Weise die Besonderheiten Kißleggs zu entdecken. Informativ, kurzweilig und authentisch zugleich, zeigen Sie Ihnen die schönsten Ecken des Ortes: Ob bei einer klassischen Ortsführung oder im Neuen Schloss oder auf der Wiesengängerroute als Wanderführung – Erleben Sie Kißlegg überraschend neu!

Bitte fragen Sie uns nach den coronabedingten Vorgaben bei der Durchführung von Führungen.

Führungsportfolio:

Schlossführung

Das Neue Schloss Kißlegg hat sich im Laufe der Jahrhunderte vom Fürstenschloss zum Bürgerschloss entwickelt. Lernen Sie die wechselvolle Geschichte des neuen Schlosses vom Bau in der Barockzeit bis heute kennen und entdecken Sie "Kißleggs Wohnzimmer" einmal ganz neu.

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 40 € pro Gruppe zzgl. 1,50 € pro Person Schlosseintritt
Maximale Teilnehmer: 25 Personen

Erlebnisführung mit der Cousine Eugenie durchs Neue Schloss

Besonderen Spaß macht es, wenn Führungen zum Schauspiel werden und historische Persönlichkeiten „exklusiv“ aus ihrer Epoche berichten. Wie beim Besuch der Cousine Eugenie  - eine besondere Erlebnisführung - die Sie in die Barockzeit zurückversetzt. Die Cousine hütet das Schloss in Abwesenheit des Grafen. Sie weiß alles, kennt alles und steckt ihre Nase überall hinein. Kommen Sie mit...

Dauer: ca. 1 Stunden
Kosten: 65 € pro Gruppe
Maximale Teilnehmer: 20 Personen

Geisterstunde im Neuen Schloss - Kinderführung

Geisterstunde im Neuen Schloss

In alten Schlössern gibt es Geheimnisvolles zu entdecken, vor allem in der Geisterstunde.
Das findet jedenfalls eine Geburtstagsgesellschaft, welche sich auf die abenteuerliche Suche nach dem Schlossgespenst begibt. Vom Keller bis zum Dachboden gibt es allerlei finstere und geheimnisvolle Ecken. Wir suchen in der Heimatstube, im dunklen Gewölbekeller, auf den Fluren und in den Festsälen, in der Schlosskapelle und auf dem Dachboden. Ob am Ende das Schlossgespenst wohl gefunden wird?
Eine kurzweilige Zeitreise mit Mitternachtsgeschichten über tanzende Sibyllen und schaurigen Ahnen, von knarrenden Truhen und klirrenden Fenstern. Kindgerechte Schlossgeschichte spannend und eindrucksvoll geführt und erzählt. Ideal für Geburtstagsgäste von Kindern ab 5-10 Jahren.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 45,- pro Gruppe
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Kinder

 

Beachten Sie auch unsere öffentliche Geisterführung mit festen Terminen (ab 5 bis 12 Personen):
Samstag, 23.04.22 um 16 Uhr
Samstag, 02.07.22 um 16 Uhr
Samstag, 29.10.22 um 16 Uhr
Kosten: 5 €/Kind
Karten im Gäste- und Bürgerbüro im Neuen Schloss erhältlich oder unter Tel. Nr. 07563/936142

Kirchenführung St. Gallus und Ulrich

In unmittelbarer Nähe zum Zellersee prägt die Barockkirche St. Gallus und Ulrich das Ortsbild und das Kißlegger Leben seit Jahrhunderten. Neben dem prachtvollen Bau mit dem einladenden Innenausbau lohnt auch der legendäre Augsburger Silberschatz einen Besuch.

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 40 € pro Gruppe zzgl. 0,50 € pro Person für die Besichtigung des Silberschatzes
Maximale Teilnehmer: 25 Personen

Ortsführung: Zwei Schlösser, zwei Seen

Weder Gemeinde, noch Stadt nennen die Kißlegger ihren Ort - sonder Flecken. Warum das so ist und wie das Kißlegger Selbstverständnis ist, erfahren Sie bei dieser Tour. Kurzweilig, amüsant und lebensecht.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 50 € pro Gruppe
Maximale Teilnehmer: 25 Personen

S'Leaba im Barock - Auf barocken Spuren

Keine Zeit hat den Ort so maßgeblich geprägt und ist heute noch so präsent wie die Barockzeit. Das Leben von damals, anhand der drei Stände Adel, Klerus und Lehensnehmer wird bei diesem Ortsrundgang besonders deutlich.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 55 € pro Gruppe
Maximale Teilnehmer: 25 Personen

Erlebnispfad Burgermoos

Lernen Sie von einem fachkundigen Führer die Flora und Fauna der Moorlandschaft kennen und entdecken Sie die ehemalige Torffabrik - ein Museum inmitten der Natur.

Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 65 € pro Gruppe
Maximale Teilnehmer: 25 Personen
Wegstrecke: ca. 3,9 km
Bitte denken Sie an passendes Schuhwerk. Der Weg verläuft teilweise über moorigen Waldboden.

Wiesengängerroute - Ortsrunde der Wandertrilogie Allgäu

Wie sich der historische Ortskern Kißleggs einzigartig in das Naturensemble des Trilogieraumes Naturschatzkammern der Wandertrilogie Allgäu einfügt, bestaunen Sie auf dieser geführten Wanderung.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 50 € pro Gruppe
Maximale Teilnehmer: 25 Personen

 

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Führungsangebote mit Dauer, maximaler Teilnehmerzahl und Kosten können Sie der Führungsbroschüre entnehmen.

Die Gruppenführungen sind saison- und öffnungszeitenunabhängig und können jederzeit beim Gäste- und Bürgerbüro gebucht werden.

http://www.kisslegg.de//buerger/freizeit-kultur/fuehrungen/gruppenfuehrungen-1