Seite drucken
Gemeinde Kisslegg (Druckversion)

Rathaus Aktuell

Aktuelles zur Loipe

Das gut ausgebaute und beschilderte Loipennetz rund um Kißlegg, mit Loipen für die klassische und freie Technik, begeistert alljährlich Langläufer und Skater.

Der Startpunkt für alle Langläufer und Skater ist hinter dem Schulzentrum in Verlängerung vom Sperberweg. Bei den Schulen kann geparkt werden.
Eine Trainingsschleife führt mit einer leichten Steigung nach Emmelhofen und wieder zurück. Dort verzweigen sich die Loipen.
Rund um den Kißlegger Wasserspeicher geht die Spitzbühlrunde. Leicht kupiert und nach ca. 3 km Länge kommt man wieder zum Abzweig zurück. Bei der Kreuzung gelangt man auch auf die Panoramaloipe. An Hunau vorbei, mit einer schönen Aussicht über Kißlegg geht es ins Roter Moos, durch den Wald bei Niederholz zum tollen Bergpanorama direkt über dem Argensee. Bei einer Gesamtlänge von ca. 10 km und einigen Steigungen ist Kondition gefragt.
Die Immenrieder Loipe ist etwas für Skiwanderer, die die Schönheit der Natur im Gründlen Moos genießen möchten und wird nur klassisch gespurt. Bis zum Anschluss an die Arnacher Loipen sind es hin und zurück immerhin 12 km.

Vorrangig werden die Trainingsschleife und die Spitzbühlrunde gespurt. Die Panoramaloipe bei guter Schneelage. Die Immenrieder Loipe kann nur bei sehr guten Bedingungen hergestellt werden.
Den aktuellen Loipenbericht, eine ausführliche Beschreibung sowie die Loipenkarte, finden Sie auf der Loipenseite der Ski- und Radabteilung der SG Kißlegg www.skiundrad-sgk.de/ski/langlauf

http://www.kisslegg.de/index.php?id=99&no_cache=1