Seite drucken
Gemeinde Kisslegg (Druckversion)

Kißlegger Seenplatte

Ein Stück ursprünglicher Natur

Obersee
Obersee

Die sieben idyllisch gelegenen Seen und Weiher zwischen Immenried und Eintürnen sind ein Geheimtipp für jeden, der Ruhe und Entspannung sucht. Action und lautes Treiben sucht man hier vergebens – das nach der letzten Eiszeit entstandene Ried ist ein Rückzugsort für Rehe und Schmetterlinge, aber auch für Menschen, die der Ruhe etwas abgewinnen können. Baden und Sonnen am Holzmühleweiher, ein Spaziergang um den mit hohem Schilf bewachsenen Stockweiher oder ein Sonnenuntergang am Brunner Weiher – jeder dieser Schätze belohnt einen Abstecher mit einem einmaligen Naturerlebnis.

Tipp:
Zehn Autominuten vom Luftkurort Kißlegg entfernt liegt inmitten sanfter grüner Hügel das Örtchen Immenried. Hier, wo der Turm der Dorfkirche schon von weitem her grüßt und die Bäche an den Wie-senrändern jedem, der zuhören kann, ein Geheimnis mit auf den Weg geben, finden Wander-, Radel- und Naturfreunde auf der „Kißlegger Seenplatte“ ein kleines Paradies.

Hierzu gibt es eine detailierte Beschreibung in Form eines „Themenweg-Flyers“  welche im Gäste- und Bürgerbüro erhältlich sind oder als pdf zum Download verfügbar. Download Flyer Seenplatte (PDF)

http://www.kisslegg.de/index.php?id=202